News

+++Wichtige Infos+++Umgang mit COVID-19+++Trainingsausfall+++Terminabsagen

13.03.2020
Start >>

Liebe Mitglieder,

nachdem bereits mehrere Sportligen den Betrieb eingestellt haben, hat sich am Donnerstag der Vorstand der Badminton-Abteilung ebenfalls für einige Änderungen im Verlaufsplan ausgesprochen. Am gestrigen Freitag kamen dann auch offizielle Verbands- und Ministeriumsinformationen dazu.

Die wichtigsten Maßnahmen hier einmal zum Nachlesen:

 

Trainingsbetrieb

Der Trainingsbetrieb sowohl für die Jugend als auch für die Senioren wird ab Montag bis auf Weiteres eingestellt. Neben der von der Regierung gewünschten Reduzierung der sozialen Kontakte auf das Nötigste, gehen wir sowieso davon aus, dass am Montag von Seiten der Stadt die Sporthallen offiziell geschlossen werden, da die Schulen und auch weitere städtische Veranstaltungen abgesagt bzw. Veranstaltungsorte geschlossen sind. Informationen darüber, wann der Trainingsbetrieb wieder aufgenommen wird, bekommt ihr dann per Mail und über die Homepage.

 

Termine

Der Vorstand hat einstimmig beschlossen, ALLE VEREINSINTERNEN TERMINE bis auf Weiteres abzusagen. Davon betroffen sind:

  • Jahreshauptversammlung (20.03.)
  • Spielersitzung (23.03.)
  • die Jugend-Vereinsmeisterschaft (27.03.)
  • der Saisonabschluss (28.03.)
  • die Vereinsmeisterschaft (29.03.)

 

Spielersitzung/Vorbereitung der nächsten Saison

Da die Spielersitzung am 23.03. nicht stattfindet, möchten wir euch alle bitten eine kurze Mail an unseren Sportwart Stefan unter  stefanwilke1980[at]aol[dot]com  zu schicken und über eure Teilnahme am Mannschaftsbetrieb in der Saison 2020/2021(kein Einsatz, Stamm, Ersatz, Wünsche!) zu informieren. Im April müssen wir die Mannschaften für die kommende Saison melden, dafür brauchen wir die Informationen von euch.

 

Spielbetrieb

Die Saison ist seit gestern mit sofortiger Wirkung von Seiten des Verbandes offiziell beendet, es finden keine Spiele und offiziellen Turniere mehr statt. Über Auf- und Abstiegsregelungen, etc. wird noch durch den Verband informiert. Von der Teilnahme an privaten Turnieren, sofern diese überhaupt stattfinden, raten wir in der derzeitigen Situation ab.

 

Sonstiges

Die "Siegerehrung" für die fleißigsten Trainierenden (Herren, Damen, Jugendliche) wird im Rahmen der Saisonvorbereitung im Sommer stattfinden. Nächste Woche wird die Geschäftsführung die Sieger/innen ermitteln. Die nächste Challenge beginnt mit der nächsten Saison.

 

Wir möchten an dieser Stelle noch einmal an alle Mitglieder appellieren: Setzt euch keinem unnötigen Risiko aus. Setzt andere Mitmenschen nicht einem unnötigen Risiko aus. Verzichtet auf Körperkontakt. Haltet ein Auge auf Risikogruppen (Senioren 60+, Vorerkrankte). Verfallt nicht in blinde Panik. Wascht euch regelmäßig und gründlich die Hände.

 

Weitere Infos zum Umgang mit COVID-19, Handlungsempfehlungen und aktuelle Entwicklungenfindet ihr hier:

Robert Koch Insitut:   https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/nCoV.html

BLV-NRW:   https://www.badminton-nrw.de/index.php?id=130

Bundesregierung:   https://www.bundesregierung.de/breg-de/themen/coronavirus/coronavirus-1725960

Landesregierung:   https://www.land.nrw/de/tags/corona-virus-covid-19

Gesundheitsämter Märkischer Kreis:   https://www.maerkischer-kreis.de/buergerinfo/infoseiten/gesundheit/coronavirus.php

 

Bis dahin und bleibt gesund!

 

Zurück zur Übersicht